Mit gesunder Ernährung zu mehr Muskelmasse

Gesunden Muskelaufbau betreiben

Ein hartes Training mag zwar nach einer gewissen Zeit den Effekt bringen, den man sich wünscht, doch man sollte neben dem Training auch sehr wohl auf die Ernährung achten. Denn wer Muskelmasse aufbauen möchte, der sollte durchaus auch auf die Ernährung achten. Wer genügend Vitamine und auch Eiweiß zu sich nimmt, der wird im Endeffekt mehr Erfolg verbuchen können. Es ist jedoch auch möglich mit zusätzlichen Ernährungsergänzungen den Muskelaufbau anzuregen. Hier sind vorwiegend Proteine wie auch Kreatin sehr empfehlenswert für all jene, welche in das Training einsteigen.

Wichtig ist, dass man das Training natürlich nicht übertreibt. Wer in die Kraftkammer mit dem Ziel marschiert, dass er Muskelmasse zulegt und aufbaut, der sollte sich im Klaren sein, dass das nicht von einem Tag auf den anderen geht. Wichtig ist, dass im Vorfeld der Körper in „Schwung“ gebracht wird. Das bedeutet, dass auch die Fitness trainiert werden muss, damit überhaupt eine Ausdauer besteht, die ein intensives Krafttraining möglich macht.

Wer selbständig trainiert sollte unbedingt, neben der Ernährung, auch auf das Faktum der Verletzung achten. Darum ist es wichtig, dass man im Vorfeld mit einem Fitnesstrainer Kontakt aufnimmt, der mit einem persönlichen Trainingsprogramm zu Beginn der Einheit noch dem Neuling beisteht.

Natürlich ist aber das Training in der Kraftkammer oder im Studio alleine nicht der einzige Grund, um fit zu werden bzw. Muskeln aufzubauen. Wer die Muskelmasse aufbauen will, der muss genügend Eiweiß zu sich nehmen – auch in Form von diversen Eiweiß-Drinks bzw. in Form von Fleisch. Auf Kohlehydrate sollte man in der Zeit des Trainings verzichten, da diese zwar Energie abgeben, jedoch auf Grund der Fetteinlagerung sehr wohl den Muskelaufbau verzögern. Wichtig ist, dass das Training mit Maß und Ziel gesteuert wird, sodass weder Verletzungen noch andere Probleme auftreten und der „Neueinsteiger“ nach wenigen Tagen demotiviert ist und das Training abrupt beendet.

Zu den Sportnahrung Produkten